top of page
Anna Schaefer_SCHLAFENDE HUNDE_©Bernd Brundert_Plakat_Fotomontage.png

SCHLAFENDE HUNDE
Ein hochkomischer Nachtflug

von Dietmar Jacobs

Anna Schäfer geht in ihrem aktuellen und spektakulären Solo neue Wege. In einer rasenden Mischung aus Stand-Up, Theaterstück, Storytelling und Songs präsentiert sie einen pointierten Parforceritt durch den Irrsinn unserer Zeit. Aktuell, komisch und berührend zugleich.

 

In vielen Rollen, unglaublichen Geschichten und scharfen Analysen tanzt sie locker über alle Genre-Grenzen hinweg. Ein Abend voller Energie, Witz und Gefühl, in dem die Schauspielerin, Comedienne und Sängerin all ihre Facetten zeigt.

 

Anna Schäfer nimmt die Zuschauer dabei mit auf eine atemberaubende Reise durch die Stories, die wir heute über uns und unsere Zeit erzählen … Eine Abenteuerreise von den Abgründen deutscher Vorstädte bis in den Dschungel des Amazonas, von den großen Träumen, Neurosen und Fights einer modernen Frau zu den profanen Baustellen des Alltags, vom Leben in den Tod und wieder zurück. Anna Schäfer erzählt, spielt, analysiert, wütet, seziert und singt… wild, überraschend, funny, politisch und persönlich.

 

„Schlafende Hunde“ ist ein außergewöhnliches Projekt zwischen treffender Satire und Power-Theater, zwischen schallendem Lachen und tiefen Erkenntnissen. Ein Abend für den Kopf, das Herz und die Seele.

 

Unterstützt wird Anna Schäfer für dieses Programm vom Theaterautor und Grimme-Preisträger Dietmar Jacobs („Stromberg“, „Mord mit Aussicht“, „Extra 3“, „Heute show“, Kom(m)ödchen Düsseldorf). Außerdem von Regisseur Hans Holzbecher (preisgekrönter Satire-Regisseur, vornehmlich seit 2006 Kom(m)ödchen Düsseldorf, des Weiteren inszenatorisch tätig für Theater und Musicals wie West-Side Story, Jekyll&Hyde etc.) und vom Komponisten Jochen Kilian (Music Director an vielen Stadt- und Staatstheatern, Theater des Westens, Berlin, als Komponist und Arrangeur tätig für viele deutschsprachige Künstler und Bühnen, u.a. Friedrichstadtpalast, Berlin).

 

Ein Abend, der gewiss niemanden unberührt lässt.

Booking: Die Agentinnen Jutta Jahnke & Elisabeth Baumann

Ausstattung: Helga Schmelz

Termine: hier

Plakatentwurf SH 03_2024 Foto ©Bernd Brundert.JPG

Plakatfotos: Bernd Brundert

Plakatentwicklung: Johanna Kilian, Jasper Sponheuer

Linked

Bildschirmfoto 2023-11-28 um 13.15.48.png
Theaterschiff Logo abfoto.png
Kommödchen Logo abfoto.png
Kalle Logo abfoto.png
bottom of page